top of page

Diese Fehler machen viele Unternehmen mit ihren Business Fotos



 

In meiner Karriere als Business Fotograf in Hamburg habe ich, Matthias Axxmann, viele Unternehmen gesehen, die dieselben Fehler mit ihren Business Fotos machen. Diese Fehler können deinem Unternehmen schaden, deine Marke schwächen und potenzielle Kunden abschrecken.


1. Mangelnde Professionalität: Viele Unternehmen denken, dass ein schneller Schnappschuss mit dem Smartphone ausreicht. Aber ein unscharfes oder schlecht beleuchtetes Foto sendet eine klare Botschaft: Mangel an Professionalität und Detailgenauigkeit.

2. Inkonsequente Bildsprache: Deine Fotos sollten eine kohärente Geschichte erzählen. Wenn deine Bilder stilistisch überall sind, verlierst du die Möglichkeit, eine starke Markenidentität zu etablieren.


3. Vernachlässigung der Markenidentität: Deine Fotos sollten deine Markenwerte widerspiegeln. Viele Unternehmen nutzen generische Bilder, die keine Verbindung zu ihrer Marke herstellen.


4. Keine emotionale Verbindung: Business Fotos sollten eine emotionale Reaktion hervorrufen. Bilder, die zu steril oder unpersönlich sind, können es versäumen, eine Verbindung zum Betrachter herzustellen.


5. Unterbewertung der Bedeutung: Fotos sind oft der erste Eindruck, den jemand von deinem Unternehmen hat. Sie zu unterschätzen, bedeutet, die Kraft eines ersten Eindrucks zu unterschätzen.


Als Experte für Business Fotografie bin ich hier, um sicherzustellen, dass deine Unternehmensfotos diese Fehler vermeiden und deine Marke im besten Licht präsentieren. Lass uns gemeinsam Bilder schaffen, die deine Professionalität, deine Markenidentität und deine Unternehmenswerte perfekt widerspiegeln.


5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page